Die Vergangenheit zeigt uns deutlich, dass die Konsequenzen von Cyber-Attacken immens sein können. Nicht nur grosse Unternehmen, sondern auch KMU werden zunehmend Opfer professioneller und gezielter Cyber-Angriffe. Seit einiger Zeit geben auch Behörden vermehrt Sicherheitswarnungen heraus, wie beispielsweise das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Stellen Sie Ihre Cyber Security auf den Prüfstand

Um Sie zu unterstützen und einen ersten Überblick zu verschaffen haben wir gemeinsam mit unseren Cyber-Security-Experten einen Cyber-Security-Test zur Selbsteinschätzung für Unternehmen entwickelt.

Nutzen Sie diesen kostenlosen Selbsteinschätzungstest, um den aktuellen Stand der Cyber Security in Ihrem Unternehmen zu ermitteln.

Jetzt kostenlosen Test starten

Der Test umfasst insgesamt 8 essenzielle Themengebiete, die sich in folgende Bereiche aufteilen:

Die 8 Themengebiete im Detail

Awareness/Prevent

In diesem Themenbereich wird geprüft, ob die Mitarbeitenden auf den Umgang mit Informationen vorbereitet sind. Je sensibilisierter sie im Umgang mit potenziellen Bedrohungen im Unternehmen und der Vermeidung kritischer Situationen, die die Daten des Unternehmens gefährden können, sind, desto schwerer wird der Zugang zu Daten im Netzwerk für Unbefugte.

Detect

Im Bereich „Detect“ wird geprüft, wie Unternehmen auf die Identifizierung von Cyber Security Bedrohungen vorbereitet sind.

Protect

Bei dem Themenbereich „Protect“ wiederum wird analysiert, ob Unternehmen einen ausreichenden Schutz vor laufenden Cyber Security Bedrohungen haben.

Response

Nachdem abgeklärt ist, ob Unternehmen einen ausreichenden Schutz gegen Cyber Security Bedrohungen haben, wird im Themenbereich „Response“ geprüft, ob auftretende Meldungen angemessen bearbeitet werden.

Recover

Recover analysiert den Prozess einer Datenwiederherstellung nach einem Systemausfall oder Datenverlust. Hier wird geprüft, ob Daten – sofern nötig – wiederhergestellt werden können.

Compliance

In diesem Themenbereich wird geprüft, ob Unternehmen eine Security Policy im Einsatz haben und gesetzliche, sowie unternehmensinterne und vertragliche Regelungen gelebt werden.

Manage/Control

Das IT-Sicherheitsmanagement besteht aus Prozessen, die es Unternehmen ermöglichen, den IT-Betrieb und die IT-Vermögenswerte gegen interne und externe Bedrohungen zu schützen. Reporting, Risiko-Management, Zentralisierung und Automatisierung sind einige Themen die in diesen Bereich fallen.

Identity

Im Bereich „Identity“ wird auf die zentrale Verwaltung von Identitäten und Zugriffsrechen auf unterschiedliche Systeme und Applikationen im Unternehmen eingegangen. Authentifizierung und Autorisierung der User sind ein Teil davon.

Schätzen Sie über Aussagen selbst ein, inwiefern einzelne technische, organisatorische und rechtliche Vorkehrungen zur Cyber Security in Ihrem Unternehmen umgesetzt sind. Der Sicherheitsstatus Ihres Unternehmens wird Ihnen sofort nach einer Registrierung angezeigt, sodass Sie umgehend handeln können.

Unser Umgang mit Ihren vertraulichen Angaben

Die Beantwortung der verschiedenen Fragen zur Informationssicherheit Ihres Unternehmens offenbart vertrauliche Informationen, die Sie sicherlich von Axians entsprechend vertraulich behandelt sehen möchten. Wir möchten Ihnen darlegen, wie die Informationen behandelt und verarbeitet werden:

Alle eingegebenen Antworten sowie alle personenbezogenen Daten werden zunächst nur temporär und systemintern für die Erstellung des Reports gespeichert. Wird der Cyber Security Check abgebrochen oder keine Einwilligung zur Auswertung gegeben, werden die temporären Daten und Informationen gelöscht und es erfolgt keine weitere Verarbeitung dieser Daten durch die Axians redtoo AG.

Zur Verbesserung des Cyber Security Checks wird jedoch anonym ausgewertet, in welchem Themenbereich die Eingabe abgebrochen wurde.

Erfolgreich durchgeführte Cyber Security Checks werden mit Abgabe der Einwilligungserklärung ausgewertet und Ihnen per E-Mail wie auch der Axians redtoo AG zugesendet.

Die Verarbeitung erfolgt dabei gemäss Art. 6 Abs. 1 Lite. der EU-DSGVO – siehe auch Angaben in der Einwilligungserklärung.

Sie können jederzeit die Einwilligung für zukünftige Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten durch die Axians redtoo AG formlos widerrufen, indem Sie uns die Auswertung mit dem Hinweis auf Löschung zusenden, vorzugsweise an marketing.ch@axians.com oder alternativ an datenschutz@vinci-energies.ch.  Eine Löschung Ihrer persönlichen Daten und der im Cyber Security Check eingetragenen Antworten erfolgt spätestens sobald die Axians redtoo AG Kenntnis von Ihrem Ausscheiden aus dem Unternehmen erlangt. Darüber hinaus steht Ihnen jederzeit das Recht zu, Ihre Einwilligungserklärung zurückzuziehen und Ihre personenbezogenen Daten sowie die Cyber Security Check Ergebnisse berichtigen oder löschen zu lassen. Bei weiteren Fragen zum Datenschutz hilft Ihnen gern unser Datenschutzbeauftragter via datenschutz@vinci-energies.ch weiter.

Warum Cyber Security mit Axians?

axians-cyber-security-portfolio

Beste Technologien

Wir können auf ein grosses Portfolio an Best-of-Breed-Lösungen zurückgreifen und beraten herstellerunabhängig. So erhalten sie das, was sie auch wirklich benötigen. Mit den besten Technologien unterstützen wir unsere Kunden, damit sie in einem globalen Markt sicher wachsen und erfolgreich sein können.

Höchste Kompetenz

Wir verfügen über mehr als 17 Jahre Cyber-Security-Erfahrung und tiefgreifende Fachkenntnisse für praxis-relevante Lösungen. Bei vielen namhaften Herstellern haben wir den höchsten Partner-Status erworben. Unsere herausragende Fachkompetenz kombinieren wir mit besten Technologien zu exzellenten Dienstleistungen. Dabei halten wir höchste Sicherheitsstandards ein.

Umfangreiches Portfolio

Mit unserem umfangreichen Angebot an Managed Security Services und Security as a Service sowie technischer und organisatorischer Security können wir die Cybersicherheitsbelange von mittleren und grossen Unternehmen optimal abdecken. Nicht umsonst sind wir beim Benchmark „Cyber Security Solutions and Services“ der Information Services Group (ISG) 2019/2020 als Leader in der Kategorie „Managed Security Services“ eingestuft worden.

Nah am Kunde

Bei uns stehen langfristige, vertrauensvolle Beziehungen mit unseren Kunden im Vordergrund. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen und hören aufmerksam zu. So entwickeln wir Cyber-Security- Lösungen, die passgenau auf die individuellen Ziele und Anforderungen abgestimmt sind.

Globales Netzwerk

Durch die enge Kooperation mit unseren Schwestermarken im VINCI-Netzwerk verfügen wir über ein fachspezifisches digitales Ökosystem. Wir bündeln IT- und OT-Kompetenz zu besonderer Expertise in den Smart-Bereichen. Unser globales Netzwerk an Cyber-Security-Experten vereint internationales Know-how und neueste Erkenntnisse im Kampf gegen Cyberkriminelle.

«Unsere Kunden zu schützen ist unsere Leidenschaft. Wir verfolgen die aktuellsten Entwicklungen genau und pflegen einen intensiven Austausch mit den Security-Experten unserer Organisation weltweit. So können wir unsere Kunden mit den wirkungsvollsten Abwehr- und Präventionsmassnahmen auf dem neuesten Stand begleiten und unterstützen.»

Freddy Bürkli, Leiter Business Unit Security bei Axians Schweiz

Freddy_Buerkli-7